Termine

Leistungszentrum Voltigieren Tirol

Drucken

 

Das Tiroler Leistungszentrum Voltigieren besteht seit 2011 und hat seinen Standort im Reitstall Pill Tannauerhof  mit Stützpunkt RC Seefeld.
Damit ist gewährleistet, dass die Anfahrt mit Pferden und Sportlern nicht zu aufwändig wird.

 

Die Voltigier-Trainer des Leistungszentrums sind

Jacqueline Hartog, Martina Seyrling, Tanja Steiner, Klaus Haidacher und Gregor Stöckl.

 

Ziele: 

  • Das Niveau der derzeitigen Leistungsträger aufrecht zu erhalten und weiter zu fördern.
  • Im Juniorenbereich  Anschluss an die österr. u. internationale Spitze zu finden.
  • Eine starke Bundesländermannschaft zu formen um Tirol bei den Meisterschaften gut zu vertreten.
  • Neue Talente zu suchen und weiter zu fördern

 

Kaderrichtlinien:

  • A-Kader: Alle Voltigierer, die bereits international erfolgreich gestartet sind. Mindestens 1 Ergebnis im 1. Drittel bei einem internationalem Turnier ist vorzuweisen.
  • B-Kader: Alle Voltigierer, die international bereits gestartet sind oder national bei Bundes- und Staatsmeisterschaften im 1. Drittel zu finden sind.
  • C-Kader: Voltigierer, die bei nationalen Turnieren an den Start gehen und von den Verbandstrainern als Talente gesichtet werden.

 

Die Verbandstrainer würden sich freuen, wenn Vereinstrainer auf talentierte junge Voltigierer aufmerksam machen, damit man bei Turnieren gezielt die Leistungen begutachten kann.